startseite

 Brigitte Kadner und Ruth Kadner

Wir machen grün – seit über 90 Jahren

Ganz gleich, ob es um die Gestaltung eines privaten Gartens, einer öffentlichen Anlage oder einer ganzen Parkfläche geht, ob Sie Bepflanzungen, Wege, Treppen, Teiche oder Mauern wünschen – bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Wichtig ist uns immer der persönliche Kontakt. Wir schauen uns in aller Ruhe Ihr Vorhaben an, informieren uns über Ihre Vorstellungen und setzen das Projekt für Sie um – schnell, zuverlässig und professionell.

Dabei profitieren Sie von den reichhaltigen Erfahrungen, die wir in unserer über 90-jährigen Firmengeschichte gesammelt haben. Unsere Wurzeln liegen in einer Staudengärtnerei, die 1923 von Gärtnermeister Carl Motz gegründet wurde. Seit den 1950er Jahren sind wir im Garten- und Landschaftsbau aktiv und firmieren seit 1980, als Friedrich Kadner die Geschäftsleitung übernahm, unter dem Namen Motz & Kadner GmbH. Seit 1997 führen die diplomierten Landschaftsarchitektinnen Ruth und Brigitte Kadner die Geschäfte. 

Derzeit beschäftigen wir 25 Mitarbeiter, darunter vier Auszubildende. Unser Betriebsgelände liegt im Mannheimer Stadtteil Neuostheim. 

Wir sind

  • Ausbildungsbetrieb für Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Mitglied im Ausbildungsförderwerk Garten- Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
  • Mitglied in der Vereinigung Kurpfälzer Landschaftsgärtner
  • Mitglied der Industrie- und Handelskammer 

Wir machen grün – seit über 90 Jahren

Ganz gleich, ob es um die Gestaltung eines privaten Gartens, einer öffentlichen Anlage oder einer ganzen Parkfläche geht, ob Sie Bepflanzungen, Wege, Treppen, Teiche oder Mauern wünschen – bei uns sind Sie bestens aufgehoben. Wichtig ist uns immer der persönliche Kontakt. Wir schauen uns in aller Ruhe Ihr Vorhaben an, informieren uns über Ihre Vorstellungen und setzen das Projekt für Sie um – schnell, zuverlässig und professionell.

Dabei profitieren Sie von den reichhaltigen Erfahrungen, die wir in unserer über 90-jährigen Firmengeschichte gesammelt haben. Unsere Wurzeln liegen in einer Staudengärtnerei, die 1923 von Gärtnermeister Carl Motz gegründet wurde. Seit den 1950er Jahren sind wir im Garten- und Landschaftsbau aktiv und firmieren seit 1980, als Friedrich Kadner die Geschäftsleitung übernahm, unter dem Namen Motz & Kadner GmbH. Seit 1997 führen die diplomierten Landschaftsarchitektinnen Ruth und Brigitte Kadner die Geschäfte. 

Derzeit beschäftigen wir 25 Mitarbeiter, darunter vier Auszubildende. Unser Betriebsgelände liegt im Mannheimer Stadtteil Neuostheim. 

Wir sind

  • Ausbildungsbetrieb für Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Mitglied im Ausbildungsförderwerk Garten- Landschafts- und Sportplatzbau e. V.
  • Mitglied in der Vereinigung Kurpfälzer Landschaftsgärtner
  • Mitglied der Industrie- und Handelskammer 

 Brigitte Kadner und Ruth Kadner

Das bieten wir Ihnen

Von der Planung über die Ausführung bis hin zur Pflege – wir beraten Sie fachkundig und begleiten Sie in allen Phasen des Projekts. Unsere Leistungen im Überblick:

  • Planung, Neuanlage, Umgestaltung und Pflege von Außenanlagen für Privatkunden sowie für gewerbliche und öffentliche Auftraggeber
  • Pflanzenauswahl und Pflanzarbeiten
  • Natursteinarbeiten
  • Belagsarbeiten
  • Schwimmteiche
  • Gartenteiche und Wasserbecken
  • Spielplatzbau
  • Baumpflege und Baumfällarbeiten
  • Dach- und Fassadenbegrünung

Das bieten wir Ihnen

Von der Planung über die Ausführung bis hin zur Pflege – wir beraten Sie fachkundig und begleiten Sie in allen Phasen des Projekts. Unsere Leistungen im Überblick:

  • Planung, Neuanlage, Umgestaltung und Pflege von Außenanlagen für Privatkunden sowie für gewerbliche und öffentliche Auftraggeber
  • Pflanzenauswahl und Pflanzarbeiten
  • Natursteinarbeiten
  • Belagsarbeiten
  • Schwimmteiche
  • Gartenteiche und Wasserbecken
  • Spielplatzbau
  • Baumpflege und Baumfällarbeiten
  • Dach- und Fassadenbegrünung

Landschaftsgärtner – ein Beruf mit Perspektiven

Sie haben Interesse an einer spannenden Ausbildung in einem erfahrenen Fachbetrieb? Wir bilden regelmäßig junge Leute zum Gärtner und zur Gärtnerin mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau aus. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche, umfassende und praxisorientierte Ausbildung. 
Sie lernen, wie Sie …

… vegetationstechnische Arbeiten ausführen

… Pflanzen verwenden und pflegen,

… befestigte Flächen, Mauern und Treppen aus Beton- und Naturstein anlegen

… Erdarbeiten ausführen und den Boden bearbeiten

… Teiche anlegen und Dächer begrünen

… Spielgeräte installieren und Zäune errichten

… Maschinen und Geräte bedienen

Neben der fachlichen Kompetenz bieten wir Ihnen eine sehr gute persönliche Betreuung über Ihre gesamte Ausbildung hinweg. Zusätzlich zu Ihrer Ausbildung im Betrieb und auf den Baustellen besuchen Sie die Johannes-Gutenberg-Berufsschule in Heidelberg. Dort erhalten Sie die theoretischen Grundlagen der Ausbildung in Form von Blockunterricht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Gelegenheit, an verschiedenen überbetrieblichen Lehrgängen teilzunehmen.

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September. Wir wählen die künftigen Auszubildenden bereits im Frühjahr des jeweiligen Jahres aus. Senden Sie bitte Ihre Bewerbung (mit dem aktuellen Halbjahreszeugnis) bis Mitte Februar an:

Motz & Kadner GmbH
Brigitte Kadner 
Hans-Thoma-Str. 6 
68163 Mannheim

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Kadner wenden. Sie erreichen Sie unter: 0621 414438.

Landschaftsgärtner – ein Beruf mit Perspektiven

Sie haben Interesse an einer spannenden Ausbildung in einem erfahrenen Fachbetrieb? Wir bilden regelmäßig junge Leute zum Gärtner und zur Gärtnerin mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau aus. Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche, umfassende und praxisorientierte Ausbildung. 
Sie lernen, wie Sie …

… vegetationstechnische Arbeiten ausführen

… Pflanzen verwenden und pflegen,

… befestigte Flächen, Mauern und Treppen aus Beton- und Naturstein anlegen

… Erdarbeiten ausführen und den Boden bearbeiten

… Teiche anlegen und Dächer begrünen

… Spielgeräte installieren und Zäune errichten

… Maschinen und Geräte bedienen

Neben der fachlichen Kompetenz bieten wir Ihnen eine sehr gute persönliche Betreuung über Ihre gesamte Ausbildung hinweg. Zusätzlich zu Ihrer Ausbildung im Betrieb und auf den Baustellen besuchen Sie die Johannes-Gutenberg-Berufsschule in Heidelberg. Dort erhalten Sie die theoretischen Grundlagen der Ausbildung in Form von Blockunterricht. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Gelegenheit, an verschiedenen überbetrieblichen Lehrgängen teilzunehmen.

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September. Wir wählen die künftigen Auszubildenden bereits im Frühjahr des jeweiligen Jahres aus. Senden Sie bitte Ihre Bewerbung (mit dem aktuellen Halbjahreszeugnis) bis Mitte Februar an:

Motz & Kadner GmbH
Brigitte Kadner 
Hans-Thoma-Str. 6 
68163 Mannheim

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Kadner wenden. Sie erreichen Sie unter: 0621 414438.

Motz & Kadner GmbH

Hans-Thoma-Str. 6
68163 Mannheim
Telefon: 0621 / 41 44 38
Fax: 0621 / 41 73 58
Email: galabau@motz-und-kadner.de

Unsere Bürozeiten sind: 

Montag bis Freitag
von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Motz & Kadner GmbH liegt im Stadtteil Mannheim-Neuostheim.

Sie erreichen uns über die Autobahn A656 (Heidelberg-Mannheim). Sie nehmen die Ausfahrt Neckarau / Neuostheim.
In Richtung Neuostheim auf die B38a abfahren. Dann die 1. Abfahrt rechts Richtung Neuostheim / City Airport / Heidelberg in die Will-Sohl-Straße abbiegen.

Nach 250 m rechts in die Hans-Thoma-Straße abbiegen. Nach 150 m befindet sich die Einfahrt zum Gartenund Landschaftsbau Betrieb Motz & Kadner GmbH auf der rechten Seite.

Motz & Kadner GmbH, Hans-Thoma-Straße 6,
68163 Mannheim, Tel. (0621) 41 44 38

Die Motz & Kadner GmbH liegt im Stadtteil Mannheim-Neuostheim.

Sie erreichen uns über die Autobahn A656 (Heidelberg-Mannheim). Sie nehmen die Ausfahrt Neckarau / Neuostheim.
In Richtung Neuostheim auf die B38a abfahren. Dann die 1. Abfahrt rechts Richtung Neuostheim / City Airport / Heidelberg in die Will-Sohl-Straße abbiegen.

Nach 250 m rechts in die Hans-Thoma-Straße abbiegen. Nach 150 m befindet sich die Einfahrt zum Gartenund Landschaftsbau Betrieb Motz & Kadner GmbH auf der rechten Seite.

Motz & Kadner GmbH, Hans-Thoma-Straße 6,
68163 Mannheim, Tel. (0621) 41 44 38

Motz & Kadner GmbH

Hans-Thoma-Str. 6
68163 Mannheim
Telefon: 0621 / 41 44 38
Fax: 0621 / 41 73 58
Email: galabau@motz-und-kadner.de

Unsere Bürozeiten sind: 

Montag bis Freitag
von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Website:
Geschäftsführerin Ruth Kadner
Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim

Pflichtangaben nach § 5 Telemediegesetz (TMG)

Name und Berufsbezeichnung:
Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Ruth Kadner
Anschrift:
Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim
Tel. 0621 / 41 44 38
Fax 0621 /41 73 58
Internet: www.motz-und-kadner.de

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 2904

Steuernummer:
38 186 / 31 800

Haftungshinweis:

Die Internetseiten der Firma Motz & Kadner GmbH enthalten externe Links. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Website:
Geschäftsführerin Ruth Kadner
Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim

Pflichtangaben nach § 5 Telemediegesetz (TMG)

Name und Berufsbezeichnung:
Geschäftsführerin Dipl.-Ing. Ruth Kadner
Anschrift:
Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim
Tel. 0621 / 41 44 38
Fax 0621 /41 73 58
Internet: www.motz-und-kadner.de

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 2904

Steuernummer:
38 186 / 31 800

Haftungshinweis:

Die Internetseiten der Firma Motz & Kadner GmbH enthalten externe Links. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt fremder Webseiten und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzerklärung

1.        Information über den Verantwortlichen und den Datenschutzbeauftragten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (die „DSGVO“) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtliche Bestimmungen ist die:

Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim
Deutschland

Tel. 0621 / 41 44 38
E-Mail: galabau@motz-und-kadner.de
Website: www.motz-und-kadner.de

2.        Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des Nutzers (auch „betroffene Person genannt“) einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, also der Zweck der Speicherung entfallen ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für gewerbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

3.        Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Unterrichtung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
  • Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

4.        Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie nicht registriert werden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt (Browsertyp)
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO).

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

5.        Einsatz und Verwendung von Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte den von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, dass Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Unsere Webseiten setzen temporäre und permanente Cookies ein. Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die sogenannten Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unserer Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Permanente Cookies hingegen werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Unsere Webseite kann auch grundsätzlich ohne Cookies betrachtet erden. Sie können Ihre Browsereinstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von sogenannten Third Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.  Bitte beachten Sie dabei, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

6.        Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Fall Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen werden.

7.        Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln werden auf Servern innerhalb der europäischen Union gespeichert, soweit in dieser Erklärung nichts Abweichendes erklärt wird. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet an unsere Webseite übermittelten Daten nicht garantieren können.

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

8.        Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und /oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um Die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

9.        Datenschutz und Webseiten Dritter

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einem dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

10.    Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzerklärung

1.        Information über den Verantwortlichen und den Datenschutzbeauftragten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (die „DSGVO“) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtliche Bestimmungen ist die:

Motz & Kadner GmbH
Hans-Thoma-Straße 6
68163 Mannheim
Deutschland

Tel. 0621 / 41 44 38
E-Mail: galabau@motz-und-kadner.de
Website: www.motz-und-kadner.de

2.        Allgemeines zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Webseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des Nutzers (auch „betroffene Person genannt“) einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns gespeichert, um Ihre Frage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, also der Zweck der Speicherung entfallen ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebotes auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für gewerbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

3.        Ihre Rechte als Betroffener

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Unterrichtung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
  • Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten.

4.        Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie nicht registriert werden oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt (Browsertyp)
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Nicht hiervon betroffen sind die IP-Adressen des Nutzers oder andere Daten, die die Zuordnung der Daten zu einem Nutzer ermöglichen. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO).

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

5.        Einsatz und Verwendung von Cookies

Unsere Webseite nutzt Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte den von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet, gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, dass Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Unsere Webseiten setzen temporäre und permanente Cookies ein. Temporäre Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die sogenannten Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unserer Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Permanente Cookies hingegen werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Unsere Webseite kann auch grundsätzlich ohne Cookies betrachtet erden. Sie können Ihre Browsereinstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von sogenannten Third Party Cookies oder allen Cookies ablehnen. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen.  Bitte beachten Sie dabei, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

6.        Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Fall Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen werden.

7.        Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln werden auf Servern innerhalb der europäischen Union gespeichert, soweit in dieser Erklärung nichts Abweichendes erklärt wird. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit, der über das Internet an unsere Webseite übermittelten Daten nicht garantieren können.

Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

8.        Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und /oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um Die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

9.        Datenschutz und Webseiten Dritter

Die Webseite kann Hyperlinks zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Hyperlink zu einem dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich der jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Webseiten übermitteln.

10.    Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Webseite verfügbar. Bitte suchen Sie die Webseite regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltenden Datenschutzbestimmungen.